Der Mensch braucht Stunden, wo er sich sammelt und in sich hinein lebt
Albert Schweitzer


Startseite
Über uns
Statuten
Jahresbericht
Vorstand
Unterstützungsgesuche 
Birnel
Spenden
Einzahlungsschein

Verwendungszweck
Sammlungen

 

 

schaffhausen@winterhilfe.ch
Postkonto 82-2661-9

 

Spenden - Verwendungszweck

Ziel der Winterhilfe ist es, die Auswirkungen der Armut in der Schweiz zu lindern und Notlagen zu überbrücken. Die Winterhilfe greift da ein, wo die öffentlichen Hilfeleistungen nicht beansprucht werden können oder nicht ausreichen. Menschen, die oft kaum mehr ein noch aus wissen, hilft unser Hilfswerk mit folgenden punktuellen Unterstützungsleistungen:
 
Wir unterstützen Alleinstehende, Familien und Lebensgemeinschaften, wann immer sie aus wirtschaftlichen, sozialen oder anderen Gründen auf einen Betrag der Winterhilfe angewiesen sind. Unsere Direkthilfe kann in der Uebernahme einer Rechnung, in Sachleistungen, Einkaufsgutscheinen, Vermittlung von Reka-Gratisferien oder anderen Leistungen bestehen.
 
Wenn es die Finanzlage erlaubt, unterstützt die Winterhilfe ausserdem Projekte gemeinnütziger Organisationen, welche den Zielsetzungen der Winterhilfe entsprechen..
  
Das Vorgehen und die Voraussetzungen für den Bezug von Hilfeleistungen sind in den Richtlinien für die Unterstützungstätigkeit der Winterhilfe Schaffhausen geregelt. Die Winterhilfe lässt sich in ihrer Tätigkeit von Grundsätzen leiten, die allen kantonalen oder lokalen Winterhilfe-Stellen gemeinsam sind. Verständnis für die schwierige Lage von Menschen, welche in finanziell knappen Verhältnissen leben, soll die Grundhaltung aller Winterhilfe-Mitarbeiter sein.

Auszüge aus den Leitbildern Winterhilfe Schweiz und Schaffhausen.